Royal Hideaway Playa del Carmen

Weiße Linie

Royal Hideaway Playa del Carmen - Eine ehrliche Bewertung

Inhaltsübersicht

Dies ist unsere Bewertung des Royal Hideaway Playa del Carmen Playacar ist derzeit aufgrund seiner Popularität überfüllt. Trotz des begrenzten Platzes sind neue Bauprojekte im Gange.

Obwohl in Playa del Carmen viel los sein kann, gibt es auch ruhige Gegenden zu entdecken. Playacar ist eine geschlossene Wohnanlage, die im südlichen Teil der Stadt liegt. Es hat eine vorstädtische Atmosphäre mit viel Grün und offenen Flächen. Neben den Häusern gibt es auch Hotels, die an einem weniger überlaufenen Strand liegen als die am zentralen Strandabschnitt. Das Royal Hideaway Playacar ist das Top-Resort in der Gegend und ist ausschließlich für Erwachsene. Es wird von der spanischen Hotelgruppe Barceló betrieben und ist auch Mitglied der Leading Hotels of the World.

.

🇲🇽 Mexiko Reise-Ressourcen Wir verwenden:

.

Der Standort

Das Hotel liegt in einer bewachten Wohnanlage namens Playa del Carmen, von der aus man zur Fifth Avenue laufen kann. Die Fahrt zum internationalen Flughafen Cancun dauert etwa 60 Minuten, und die meisten Parks, Maya-Ruinen und anderen Attraktionen in derUmgebung sind mit dem Auto in weniger als 50 Minuten zu erreichen.

Das Ambiente des Royal Hideaway Playacar

Das Royal Hideaway Playacar hat ein beeindruckendes Erscheinungsbild jenseits des Sicherheitseingangs. Das Gebäude ähnelt einer modernen Version eines alten Landhauses und verfügt über einen großen Springbrunnen in der Einfahrt. Wir wurden herzlich empfangen und gebeten, in einer geräumigen weißen Lobby Papiere auszufüllen, während im Hintergrund Klaviermusik erklang. Nach dem freundlichen Einchecken wurde das Gepäck und das Auto abgefertigt. Das Gebäude wurde im Jahr 1998 errichtet.

Uns wurde ein Glas einzigartiger blaugrüner Champagner serviert, der die Ruhe noch verstärkte und den Beginn unserer Entspannung markierte.

Der Hotelpage zeigte uns das Anwesen mit seinen 200 Zimmern, die in Gruppen aufgeteilt sind. Die Gebäude sind in einem cremefarbenen Gelb mit blauen Akzenten gestrichen. Auf dem Gelände gibt es verschiedene Wasserspiele, darunter künstlich angelegte Bäche und einen See, der sich in der Nähe des Haupthauses mit Restaurants befindet. Die Rasenflächen sind üppig grün und hohe Palmen schaffen eine friedliche Atmosphäre. Vielleicht sehen Sie während Ihres Aufenthalts hier Leguane, Wasserschweine oder Spechte.

Die Räume

Die Zimmer sind hell, gemütlich und modern eingerichtet und verfügen über glatte Marmorböden im Schlafzimmer, im Bad und in der kleinen Lounge neben den Fenstern, die den Blick auf den Rasen und die Palmen freigeben. Die Fenster lassen viel Sonnenlicht herein. Außerdem verfügt jedes Zimmer über einen Balkon mit zwei bequemen Stühlen. Die Betten sind außergewöhnlich bequem und mit einer iPhone-Dockingstation ausgestattet, die sich direkt daneben befindet. Gegenüber dem Bett ist ein großer Fernseher an der Wand montiert. Über dem Bett befindet sich ein Ventilator, der wie eine große, orangefarbene Blume mit fünf Blütenblättern aussieht, wenn er ausgeschaltet ist.

Obwohl die Klimaanlage im Zimmer vorhanden ist, kann sie nachts zu laut sein. Die Zimmer sind angenehm und elegant eingerichtet und bieten eine ruhige Umgebung. Als All-Inclusive-Anlage ist der Kühlschrank mit kostenlosen Softdrinks und ein paar Bieren bestückt, die täglich aufgefüllt werden. Darüber hinaus steht ein 24-Stunden-Zimmerservice zur Verfügung. Das Badezimmer ist mit L’Occitane-Produkten ausgestattet und verfügt über einen großen Schrank und einen Safe. Außerdem verfügt es über eine Badewanne und eine Regendusche.

Der zentrale Vorplatz ist der Mittelpunkt eines jeden Wohnblocks. Dort gibt es ein kleines Büro, das von einem Concierge geleitet wird, der Ihnen bei der Organisation von Ausflügen, Transporten und anderen Fragen behilflich sein kann.

Die Pools

Es gibt insgesamt sechs Schwimmbäder. Diejenigen in Strandnähe sind am beliebtesten und am stärksten besucht. Der große Infinity-Pool, in dem man schwimmen kann, bietet einen wunderschönen Blick auf den Ozean. Es gibt zwei große Pools nebeneinander, die beide mit Sonnenliegen und Himmelbetten als Schattenspender ausgestattet sind. Die Kellner nehmen Ihre Getränke- und Bierbestellungen entgegen, aber Sie können auch selbst an die Bar gehen. Außerdem gibt es in der Nähe einige Whirlpools, die allerdings nicht beheizt sind.

Auf dem Gelände gibt es weitere Schwimmbäder, die bei einem Spaziergang nicht unbedingt auffallen. Mit Hilfe der Karte, die auf der Schlüsselkarte enthalten ist, ist es jedoch einfach, sie zu finden. Diese Pools bieten zwar keinen Blick auf den Strand, sind aber von schönen Palmen umgeben und nicht so überfüllt wie die Hauptpools, was bedeutet, dass Sie den Pool manchmal ganz für sich allein haben können.

Der Strand

Der Strand ist sehr ansprechend und verfügt über zahlreiche Doppelliegen, die jeweils mit einer zusammenklappbaren Abdeckung versehen sind, die Schatten spendet. Dies ist eine nützliche Funktion, wenn Sie einen Tag mit Lesen oder Cocktails in der Sonne verbringen möchten. Die Gäste müssen für diese Liegen keine zusätzlichen Gebühren zahlen, was eine angenehme Überraschung ist, da einige andere Luxushotels an der Riviera Maya zusätzliche Kosten verlangen.

Wenn Sie vom Strand aus nach links schauen, können Sie den Fährhafen im Zentrum von Playa del Carmen sehen, der die Besucher auf die Insel Cozumel bringt. Die Strände in der Nähe des Terminals können sehr überfüllt sein. In Playacar gibt es eine schöne, weniger überfüllte Gegend, in der man das blaue Meer und den Sand genießen kann. Gelegentlich sieht man Kite-Surfer, Jetskis oder Boote vorbeifahren, und in der Nähe des Hotels finden Volleyballspiele statt. Dies ist ein Ort, an dem man sich entspannen kann.

Restaurants und Gaststätten

Insgesamt gibt es sechs Restaurants, darunter das Palazzo mit italienischer Küche und das Spices mit mexikanischer Küche. Das Deck, das sich neben dem Hauptpool befindet, ist das Hauptrestaurant, in dem Sie am ehesten frühstücken und zu Mittag essen werden. Beim Essen genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Strand und das Meer. Das Frühstücksbuffet bietet eine breite Palette an Möglichkeiten, von Aufschnitt und Gebäck bis hin zu großzügigen Portionen von Rührei, Speck und sogar Bohnen, die in großen Metalltöpfen serviert werden.

Es gibt zwar verschiedene Essensmöglichkeiten, aber ich habe festgestellt, dass einige andere Hotels in Riviera Maya ein breiteres und attraktiveres Angebot an Speisen haben. Außerdem ist die Qualität des Essens in diesen Hotels besser, da es frisch zubereitet und häufiger ausgetauscht wird, im Gegensatz zum Essen hier, das oft lange auf dem Tisch liegt. Das Buffet fühlt sich gewöhnlich an und ist nicht das, was ich von einem Luxushotel erwarten würde, das mit “nur a la carte”-Mahlzeiten wirbt. Obwohl das Restaurant Spices von seinem Oberdeck aus eine herrliche Aussicht bietet, kann es auf der Freifläche gelegentlich windig sein.

Das Frühstücksmenü bietet frisch zubereitete Optionen und ist a la carte. Das Mittagessen wird in legerer Kleidung auf The Deck serviert, und die Speisekarte besteht hauptsächlich aus bequemen Gerichten wie Pizzen und Tacos. Obwohl das Frühstück sättigend und angenehm ist, ist das Mittagessen nicht so raffiniert und gut präsentiert wie erwartet. Einigen Gerichten fehlt es an Geschmack, und die Fisch-Tacos sind nicht so gut wie die, die an den Taco-Ständen in der Stadt angeboten werden. Außerdem werden die Tacos mit Krautsalat und ohne scharfe Salsa serviert, was an der Riviera Maya in Mexiko inakzeptabel ist.

Das Personal ist zwar freundlich, aber der Service beim Frühstück und Mittagessen auf The Deck kann uneinheitlich sein. Manchmal kann es frustrierend langsam und vergesslich sein.

Das Restaurant Azia ist ein panasiatisches Restaurant, das sich auf japanische und thailändische Gerichte spezialisiert hat. Es handelt sich um ein gehobenes Restaurant mit einer formellen Kleiderordnung, die Sandalen, kurze Hosen und kragenlose Hemden verbietet. Das Restaurant verfügt über eine Bar im japanischen Stil mit einer umfangreichen Sake-Kollektion und zwei große Tische, an denen die Gäste die Zubereitung ihrer Speisen beobachten können. Außerdem gibt es private und ruhigere Sitzgelegenheiten und einen Tatami-Raum für private Gruppen. Das Personal ist freundlich, aufmerksam und schaut häufig nach den Gästen, um sicherzustellen, dass sie sich wohl fühlen.

Die Thunfisch-Sashimi und Tempura-Garnelen-Sushi waren gute japanische Gerichte. Allerdings schmeckten die thailändischen Gerichte nicht authentisch und ließen die erwarteten Gewürze und Aromen vermissen. Das Pad Thai schmeckte eher wie einfache Nudeln, und die Tom Yum Goong-Suppe war nicht so scharf und enthielt kein Zitronengras.

Das Abendessen nahmen wir im Las Ventanas ein, dem Hauptrestaurant des Hotels, das von Chefkoch Sergi Arola geleitet wird und hauptsächlich europäische und internationale Küche serviert. Das Ambiente ist futuristisch, mit überwiegend weißem Dekor, weißen Ledersesseln und einer beachtlichen Weinkarte mit Glasvitrinen voller Flaschen. In einer Ecke des Restaurants spielte ein Pianist einen sanften Soundtrack auf einem Flügel. Auf der Speisekarte stehen Gerichte wie Portobello-Pilz-Ravioli mit Garnelen, Rib Eye Steak und Lachs. Das Personal kann Ihnen auch dabei helfen, Ihren Abend zu genießen, indem es Ihre Weingläser auffüllt und eine große Käseplatte mit Brie, Grana Padana und anderen Käsesorten für ein wahres Verwöhnerlebnis bereitstellt.

Die Bars

In Playa del Carmen gibt es zahlreiche Bars und Diskotheken, aus denen man wählen kann. Wenn Sie jedoch nicht auf das Sonnenlicht verzichten wollen, können Sie die Wah Wah Beach Bar besuchen, die nur 30 Minuten zu Fuß entfernt ist. Ziehen Sie dort Ihre Schuhe aus und entspannen Sie sich auf einem Liegestuhl, während Sie Cocktails, Pizza und das Meer genießen.

Für ein typischeres Unterhaltungserlebnis empfiehlt sich das Coco Bongo, das nur 35 Gehminuten entfernt liegt und für seine beeindruckenden Shows bekannt ist, von denen einige behaupten, sie seien sogar besser als die in Las Vegas.

Das Heilbad

Das Hotel verfügt über ein kleines Spa, das nicht so luxuriös und umfassend ist wie das anderer Spitzenhotels. Das Dampfbad und die Sauna befinden sich im hinteren Teil der Umkleideräume und die Gänge sind mit großen Kerzen beleuchtet. Das Spa-Menü umfasst eine Vielzahl von Behandlungen wie Gesichtsbehandlungen, Körperpeelings, Sportmassagen und Hot-Stone-Therapien. Ich erhielt eine professionelle 60-minütige Schulter- und Rückenmassage, die sehr angenehm und gründlich war.

Das Fitnesscenter

Das Resort verfügt über ein Fitnesscenter mit Kardiogeräten und Krafttrainingsgeräten. Die Gäste können auch die Wassersportausrüstung, einschließlich Kajaks und Segelboote, in Anspruch nehmen. Vor Ort gibt es auch Tennisplätze.

Dinge zu tun

Das Haupthaus verfügt über ein großes Theater, in dem jeden Abend ein Michael-Jackson-Tribut aufgeführt wird. Der Film ist nicht preisgekrönt, aber er ist unterhaltsam, wenn man ein paar Drinks zu sich genommen hat. Im unteren Stockwerk des Haupthauses befindet sich im hinteren Teil ein beliebter Barbereich. Drinnen treten einheimische Sänger auf, während sich die Gäste draußen am künstlichen See und an den Springbrunnen vergnügen. Auf der einen Seite des Hauses befinden sich ein Fitnesscenter und zwei Tennisplätze, die auf der Vorderseite versteckt sind.

Was wir geliebt haben:

  • Das Royal Hideaway Playacar ist ein großartiges Beispiel für einen Ort, an dem Qualität und Service wichtiger sind als schiere Größe.
  • Sein Stil und seine Eleganz sind erstklassig, und wir genießen vor allem das köstliche Essen und die erstklassige Lage.
  • Alle Mahlzeiten und Getränke sowie Tennis und nicht motorisierte Wassersportarten sind in den Zimmerpreisen enthalten.

Was uns nicht gefallen hat:

Unterm Strich: Royal Hideaway Playacar Playa del Carmen

Die Restaurants im Royal Hideaway Playacar müssen sowohl in Bezug auf das Essen als auch auf den Service verbessert werden, um dem Etikett “Luxus” in einer wettbewerbsfähigen Region gerecht zu werden. Das Resort bietet jedoch eine ruhige und weitläufige Umgebung zum Schwimmen, Lesen und Genießen von Cocktails inmitten von üppigem Grün, ob am Strand oder am Pool.

Reisen Sie demnächst nach 🇲🇽 Mexiko?

Ich empfehle die folgenden Reiseinformationen für Mexiko, die ich persönlich verwende:

🏨 Hotels: Ich habe festgestellt, dass
Expedia
und
Booking.com
immer die besten Angebote für Hotels und Resorts in Mexiko haben. Wenn Sie es vorziehen, in einer Ferienwohnung zu wohnen, schauen Sie unter
VRBO
das in der Regel billiger ist als die zusätzlichen Gebühren von AirBnB!

✈️ Flüge: Um die besten Flugangebote nach Mexiko zu finden, benutze ich immer
Kayak
. Vergessen Sie nicht, die Preiswarnungen für die gewünschten Reisedaten zu abonnieren. Eine weitere gute Alternative für Flugangebote ist
Expedia
.

🚗 Mietautos: Ich benutze und empfehle immer Discover Cars weil es mir ermöglicht, mehrere Autovermietungen zu vergleichen und Bewertungen zu verschiedenen Faktoren wie Gesamtwert, Abholverfahren, Effizienz der Mitarbeiter, Zustand des Fahrzeugs und Gesamtzeit anzuzeigen.

🚙 Cancun Flughafen Transport: Für die schnellste und einfachste Art zu reisen, schlage ich vor, einen privaten Transfer zu arrangieren mit
Cancun Flughafen Transport
. Ehrlich gesagt, gibt es keine bessere Art, vom Flughafen zu Ihrem Hotel oder Urlaubsort zu gelangen.

🤿 Touren & Aktivitäten: Für Touren und Aktivitäten in Mexiko empfehle ich entweder
Viator
oder
GetYourGuide
. Diese Websites bieten eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie Ihre Buchung 24 Stunden vor Beginn der Tour stornieren, und sie bieten auch einen ausgezeichneten Kundenservice, falls es Probleme gibt.

🚨 Die Reiseversicherung: Ich empfehle immer den Abschluss einer Reiseversicherung als Vorsichtsmaßnahme vor einer Reise, insbesondere nach einem kürzlichen Unfall in einem Taxi in Mexiko. Für Kurzreisen empfehle ich
Reiseversicherung Master
für digitale Nomaden hingegen,
Safety Wing
eine bessere Option ist.

📷 Die beste Kamera für Ihre Reise: Ich habe immer eine
GoPro
Sie ist leicht, kompakt, macht tolle Videos und Bilder und vor allem ist sie wasserdicht! Mit einer GoPro kann man einfach nichts falsch machen. Wenn Sie sich für hochwertigere Video- und Fotoaufnahmen interessieren, habe ich auf meinen Reisen immer eine Sony A7IV dabei und kann sie nur empfehlen.
Sony A7IV
die meiner Meinung nach die beste Reise-DSLR-Kamera ist, die es gibt.

☀️ Biologisch abbaubares Sonnenschutzmittel: Denken Sie daran, sich mit einem guten Sonnenschutzmittel vor der Sommersonne zu schützen. Ich verwende und empfehle immer

Sun Bum Sonnenschutz

die vegan, riffschonend und frei von Tierquälerei ist.