Fira, Santorin

Weiße Linie

Fira, Santorin - 2023 Reiseführer

Inhaltsübersicht

Die besten Aktivitäten in Fira, Santorin

Auf der Westseite von Santorin, mit Blick auf den Vulkan und zwei Vulkaninseln (Palaia Kameni und Nea Kameni), liegt Fira – eine atemberaubende Hauptstadt. Mit ihrer Mischung aus kykladischem und venezianischem Stil ist sie seit dem späten 18. Jahrhundert eine bedeutende Siedlung. Dieses atemberaubende Reiseziel bietet nicht nur zahlreiche Attraktionen, sondern bleibt auch für immer in Ihrem Gedächtnis!

Für ein authentisches Abenteuer nehmen Sie die Seilbahn oder den Eselspfad vom Hafen nach Fira; alternativ können Sie auch eine der vielen Straßenrouten nutzen, die dieses Gebiet erschließen. Wenn Sie mit dem Tender eines Kreuzfahrtschiffes anreisen, ist ein Transport natürlich nicht nötig, denn Fira ist Ihr Ziel!

.

🇬🇷 Griechenland Reise-Ressourcen Wir verwenden:

.

fira santorini
Blick auf Fira

Fira, eine malerische Kombination aus natürlicher Schönheit und verführerischem Nachtleben, ist ein ideales Reiseziel für alle, die sich entspannen oder amüsieren wollen. Die Aussicht von der Caldera ist zu jeder Tageszeit einfach atemberaubend. Schlendern Sie tagsüber durch die kopfsteingepflasterten Straßen und lassen Sie sich von der Ruhe anstecken – und tauchen Sie nachts in die pulsierenden Festivitäten ein! Genießen Sie eine Vielzahl von Restaurants, Diners und Cafés mit spektakulären Ausblicken sowie zahlreiche Bars und Clubs, in denen bis zum Morgengrauen getanzt werden kann. Fira wird Sie sicher nicht enttäuschen!

In Fira gibt es nicht nur das größte Einkaufszentrum und die exquisitesten Restaurants der Insel, sondern auch zahlreiche Bekleidungsgeschäfte, Geschenkeläden, Souvenirshops und Supermärkte, die alle Bedürfnisse abdecken. Zu den berühmten Attraktionen gehören das Kulturzentrum Megaro Gyzi, in dem eine Vielzahl von Sammlungen ausgestellt ist und in dem Veranstaltungen wie Konzerte und Theateraufführungen stattfinden, sowie zwei beeindruckende Kathedralen, die einen Besuch wert sind. In Fira erwarten Sie zwei bemerkenswerte Museen: das Archäologische Museum von Thera und das Museum für prähistorische Thera. Hier können Sie eine Fülle von antiken Artefakten aus ganz Santorin entdecken. Nicht weit von Fira entfernt befindet sich in Kontochori ein weiteres Museum: Das Volkskundemuseum von Emmanuel A. Lignos zeigt in sechs Sälen Ausstellungen über das Leben im 20. Verpassen Sie es nicht, diese spektakulären Relikte aus der Nähe zu sehen – es ist ein einmaliges Erlebnis!

Lesen Sie weiter:

Schlendern Sie die berühmte Goldene Straße hinunter, die von kostbaren Juweliergeschäften gesäumt ist. Sie verbindet die Seilbahn mit dem Stadtzentrum und führt Sie direkt zur orthodoxen Kathedrale, der Metropoli. Gleich hinter der Seilbahn steht die katholische Kathedrale, die den Eingang eines ganzen Viertels symbolisiert, das dem Katholizismus gewidmet ist.

Auf einer Klippe von 720 Fuß/220 Metern Höhe gelegen, bietet Fira eine beeindruckende Aussicht, die nirgendwo sonst zu finden ist. Aber das ist noch nicht alles! Jeden Abend im Oktober und November können Sie bei Sonnenuntergang beobachten, wie die Sonne hinter der Insel Nea Kameni ins Meer eintaucht und mit ihren goldenen Strahlen alles um sich herum beleuchtet. Dies ist ein einzigartiges Erlebnis, das man nicht verpassen sollte!

Fira ist der beste Ort, um den Nea Kameni, unseren geliebten Vulkan, von Santorin aus zu sehen und das jährliche Ifestia-Festival, das entweder Ende August oder im September stattfindet. Bei dieser festlichen Veranstaltung, die dem Nea Kameni gewidmet ist, können Sie eine beeindruckende Simulation eines Vulkanausbruchs mit einem farbenfrohen Feuerwerk erleben!

Machen Sie sich auf den Weg zum Nomikos Conference Center in Firostefani und werden Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt unter Ihnen belohnt. Wenn Sie eine weitere Treppe hinaufgehen, erreichen Sie die Nomikos-Cava-Terrasse, von der aus Sie ein noch besseres Panorama genießen können. Genießen Sie köstliche santorinische Weine oder Vulkanbier, während Sie die Aussicht auf den Vulkan, die Caldera und die Hauptstadt genießen.

Erkunden Sie die bemerkenswerte Stadt Fira auf der wunderschönen griechischen Insel Santorin, die eine Reihe spektakulärer Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, von malerischen Kirchen und atemberaubenden Sonnenuntergängen bis hin zu erfrischenden Bootsfahrten und köstlicher lokaler Küche. Hier sind meine Top-Tipps, was Sie in Fira, Santorin, auf keinen Fall verpassen sollten!

Flucht in den Hinterhöfen

Fira ist zweifelsohne eine der beliebtesten Gegenden auf Santorin. Wenn drei oder mehr Kreuzfahrtschiffe dort anlegen, kann es zu einer Überfüllung mit Touristen und Einheimischen gleichermaßen kommen. Wenn Sie jedoch einen kurzen Spaziergang abseits des Trubels der orthodoxen Kathedrale, der Seilbahnstation und des Haupteinkaufsviertels machen, können Sie in die ruhige Umgebung entkommen, die friedliche Zufluchtsorte zu bieten haben!

Fira zu erkunden ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen! Es ist ein angenehmer Spaziergang von einem Ende zum anderen, und auf dem Weg werden Sie ein Labyrinth von Gassen mit geheimen Kapellen, reich gewölbten Türen, versteckten Aussichtspunkten mit leuchtenden Blumen und Katzen entdecken, die die Sonne genießen. Ein Abenteuer in dieser bezaubernden Stadt gibt mir immer ein erfrischendes Gefühl.

Fotografieren Sie die Kirchen von Fira

fira santorini drei glocken
Blick auf den Sonnenuntergang von der Drei-Glocken-Kirche in Fira.

Die Skyline von Fira ist majestätisch mit Kirchenkuppeln geschmückt und bietet eines der atemberaubendsten Fotomotive und eine ruhige Atempause von der Hitze. Die Krönung der Stadt ist die orthodoxe Kathedrale aus dem 19. Jahrhundert, die nach einem Erdbeben im Jahr 1956 wieder aufgebaut wurde. In seinem Inneren befinden sich exquisite Fresken, während die Außenwände mit bunten Mosaiken verziert sind.

Die majestätische orthodoxe Kathedrale ist das Herzstück von Fira und mit ihren markanten weißen Bögen nicht zu übersehen. Er bietet eine herrliche Kulisse für Fotos und ist ein idealer Ort für ein Rendezvous. Diese bemerkenswerte Kirche ist ein Beispiel für moderne kykladische Architektur und verleiht Fira seinen einzigartigen Charme!

kathedrale des heiligen johannes
Blick auf die Kathedrale des Heiligen Johannes in Fira.

Die von Einheimischen bevölkerte Plateia Theotokopoulou vor der barocken katholischen Kathedrale, die dem Heiligen Johannes dem Täufer gewidmet ist und um 1800 erbaut wurde, ist ein idealer Ort, um sich mit Freunden zu treffen, auf dem örtlichen Markt einzukaufen und die beeindruckende Architektur zu bewundern. Darüber hinaus können Sie in dem nahe gelegenen Dominikanerkloster Our Lady of Rosary den Gesang der Nonnen während der Abendmesse bewundern.

Die Stadt Fira ist eine atemberaubende Landschaft, und ihre Kirchen sind keine Ausnahme. Die Drei Glocken von Fira – oder die katholische Kirche der Entschlafung – sticht mit ihren drei bunt bemalten Glocken und dem blauen Kuppeldach, das einen Panoramablick bietet, besonders hervor. Sie ist ein unglaublich beliebter Ort für Fotografen, um Bilder einzufangen!

Erfahren Sie mehr über die Geschichte Santorinis

Santorin ist heute für seine malerischen weißen Dörfer bekannt, aber es war nicht immer so unberührt. Die Insel hat eine reiche und faszinierende Vergangenheit, die Sie bei einem Besuch in einem der Museen von Fira entdecken können. Santorin war ursprünglich die Heimat der Minoer, bis zu einem schicksalhaften Tag, an dem ein gewaltiger Vulkanausbruch stattfand, der die Caldera so formte, wie wir sie heute kennen.

Ein Besuch des Museums für Prähistorische Thira ist ein absolutes Muss auf einer Griechenlandreise! Diese Fundgrube archäologischer Entdeckungen ist zwar dienstags geschlossen und nur bis 15:00 Uhr geöffnet, zeigt aber beeindruckende Wandfresken aus Akrotiri. Es ist bemerkenswert, all die Annehmlichkeiten und Utensilien zu sehen, die von den Menschen vor über 3600 Jahren benutzt wurden – ein visuelles Erlebnis, das jeden Geschichtsbegeisterten fassungslos macht.

Der Besuch des Museums in Akrotiri lässt eine in der Zeit verlorene Zivilisation wieder auferstehen, die bei einem Vulkanausbruch von der Asche begraben wurde. Im Anschluss an dieses Ereignis wurde Santorin von vielen verschiedenen Zivilisationen wiederbesetzt und beeinflusst, darunter Phönizier, Dorer, Römer und Osmanen. Günstig gelegen in der Nähe von öffentlichen Bushaltestellen und Taxistationen für einen einfachen Zugang!

Das Archäologische Museum von Santorin (montags geschlossen) beherbergt eine Vielzahl von Relikten, von Skulpturen über Keramik bis hin zu Schnitzereien, die verschiedene Epochen der Inselgeschichte darstellen. Es gibt eine Fülle von Objekten aus späteren Epochen, wie dem Hellenismus und der Geometrie, die hier ausgestellt sind. Nach dem Verlassen des Seilbahngebäudes stoßen Sie zuerst auf dieses Museum!

Das Santorin-Volkskundemuseum bietet den Besuchern einen Einblick in das Leben der Einheimischen, indem es unter anderem antike Weinbereitungsgeräte, Möbelstücke, Kleidungsstücke und Kunstwerke in einem 1861 erbauten Höhlenhaus ausstellt. Hier können Sie die Kultur und die Traditionen der Insel kennenlernen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden!

Den Sonnenuntergang beobachten

Wenn Sie auf der Suche nach einem unvergesslichen Sonnenuntergang auf Santorin sind, dann ist Oia der richtige Ort – aber mit seinen ikonischen Kuppeln und Windmühlen, die sich vor einem atemberaubenden orangefarbenen Himmel abzeichnen, kommen die Menschenmassen. Die besten Chancen auf einen Spitzenplatz haben Sie, wenn Sie früh kommen! Machen Sie sich aber keine Sorgen, wenn Sie keine Zeit haben, denn Fira bietet ebenfalls bemerkenswerte Sonnenuntergänge. Außerdem ist es dort einfacher, Ruhe zu finden, denn während es in der Umgebung der orthodoxen Kathedrale recht lebhaft zugehen kann, sind andere herrliche Aussichtspunkte nur wenige Minuten entfernt.

Wenn Sie in einem der zahlreichen Hotels an der Caldera von Santorin einchecken, haben Sie fast garantiert eine Terrasse, auf der Sie den Sonnenuntergang mit einem Glas Wein genießen können. Und wenn das noch nicht verlockend genug für Sie ist, können Sie stattdessen in einer der Klippenbars einen unvergesslichen Sundowner genießen, während die Sonne im Meer versinkt. das azurblaue Ägäische Meer unter uns – Glückseligkeit! Wenn die Menschenmassen jedoch nicht so Ihr Ding sind, warum dann nicht einmal früh aufstehen? Wenn die Sonne aufgeht, gibt es einfach nichts Magischeres, als die leuchtenden Farben zu bewundern, die durch den Himmel sickern, während man ihn fast ganz für sich allein hat.

Zu Fuß (oder mit der Seilbahn) zum Alten Hafen

Gialos ist eine der bekanntesten historischen Stätten in Fira und liegt am Fuße dramatischer Klippen. Wenn Sie Santorin mit einem Kreuzfahrtschiff besuchen, wird Ihr Tenderboot zweifelsohne hier anlegen. Aber auch wenn Sie nicht an Bord eines Schiffes sind, sollten Sie sich die Zeit nehmen, diese Gegend und ihre zahlreichen Restaurants am Wasser zu erkunden oder ein erfrischendes Bad in den aquamarinblauen Wellen zu nehmen.

Wenn Sie sich abenteuerlustig und fit fühlen, können Sie die 587 Stufen der Karavolades hinuntersteigen, um den alten Hafen von Santorin zu erreichen. Denken Sie daran, dass es auf diesem Weg nicht viel Schatten gibt, bringen Sie also einen Hut und Wasser mit! Alternativ können auch Esel die Passagiere auf den Berg tragen, was jedoch aufgrund des schwierigen Geländes und der Sorge um das Wohlergehen der Tiere nicht empfohlen wird.

Wenn Sie unglaubliche Ausblicke genießen möchten, sollten Sie die 1982 vom örtlichen Reeder Evangelos Nomikos erbaute Seilbahn nehmen. Der Aufstieg nach Fira dauert nur wenige Minuten, und die Tickets kosten 6 € für Erwachsene und 3 € für Kinder. Wenn jedoch mehrere Kreuzfahrtschiffe in Fira anlegen, sollten Sie sich bewusst sein, dass es auf beiden Wegen sehr voll wird!

Wanderung entlang der Caldera

Die schönsten Aussichten bieten sich bei einem Spaziergang entlang des Klippenpfads von Firostefani, Imerovigli und Oia. Diese 10 km lange Strecke kann in drei bis fünf Stunden bewältigt werden (je nachdem, wie oft man eine Pause für Fotos einlegt). Um die Farbenpracht der Landschaft zu optimieren, sollten Sie Ihren Besuch für den späten Nachmittag oder den frühen Morgen planen, da es auf dieser Strecke nicht viel Schatten gibt.

Begeben Sie sich auf eine Reise über malerische Gehwege und Maultierpfade und entdecken Sie dabei beeindruckende Kirchen, gemütliche Hotels, köstliche Restaurants und atemberaubende Aussichtspunkte. Nehmen Sie sich zusätzlich 45 Minuten bis 1 Stunde Zeit für einen Abstecher zum Skaros-Felsen gleich hinter Imerovigli, wenn Sie können! Wenn Sie nicht so gerne wandern oder keine Zeit für eine so lange Wanderung haben – kein Problem! Von Fira aus kann man in nur 3 km bis nach Imerovigli gelangen.

Eine Bootstour auf dem Wasser

Einen atemberaubenden Blick auf Fira können Sie bei einer Bootsfahrt auf Santorin genießen. Wenn Sie sich auf Meereshöhe befinden, sehen Sie die hoch aufragenden Klippen mit ihrer ausgeprägten Schichtung der verschiedenen Gesteine. Aus der Ferne glitzert die Masse der weißen Gebäude wie eine Schneedecke auf den Klippen – ein unvergesslicher Anblick!

Wenn Sie auf der Suche nach einer unvergesslichen Bootsfahrt in Fira sind, gibt es für jeden Anlass etwas Passendes – von romantischen Flitterwochen-Yachten bis hin zu klassischen Holzbooten. Bewundern Sie vom Wasser aus atemberaubende Sonnenuntergänge und erkunden Sie Santorinis bemerkenswerte Küstenlinie, während Sie segeln oder schwimmen. Begeben Sie sich auf eine aufregende Reise nach Nea Kameni im Zentrum der Caldera und werden Sie Zeuge eines aktiven Vulkans mit dampfenden Schloten, die schwefelhaltige Dämpfe ausstoßen! Entdecken Sie außerdem die heißen Quellen und Schlammbäder rund um die Insel Palea Kameni sowie die Bucht von Agios Nikolaos mit ihrem beruhigenden Thermalstrand.

Bewundern Sie lokale Kunst

Fira, die Hauptstadt der Insel, ist bekannt für ihre Kunst und Kultur. Die 1990 von Yorgos Kypris gegründete Kunstgalerie MATI sticht mit ihren Ausstellungen, die in den nahegelegenen Straßen nahe der orthodoxen Kathedrale zum Leben erwachen, aus der Masse hervor. Die Galerie beherbergt eine Reihe von Fischskulpturen sowie Werke lokaler Künstler – alles zum Bestaunen!

Wenn Sie Lust auf eine kulturelle Bereicherung haben, finden Sie in Fira mehrere Galerien, die Sie sicher inspirieren werden. Die Kunstgalerie Tzamia-Krystalla zeigt zeitgenössische griechische Kunst, während die Galerie Gjopalaj exquisite Holzskulpturen ausstellt. Außerdem gibt es die Art of the Loom Gallery, in der Glasarbeiten, Gemälde, Schmuck und Keramik ausgestellt werden! Und wenn Sie auf der Suche nach Souvenirs sind – in der Stadt gibt es zahlreiche Geschäfte, die Kunstwerke, Kunsthandwerk und handgefertigte Kleidungsstücke anbieten, die Sie zu Hause gerne an Ihre Reise erinnern werden.

Griechisch schlemmen

Wenn Sie auf der bezaubernden Insel Santorin speisen, werden Sie traditionelle griechische Gerichte wie Moussaka, Kleftiko, Spanakopita und einen erfrischend köstlichen griechischen Salat finden. Um jedoch wirklich zu erleben, was dieses atemberaubende Reiseziel an kulinarischen Genüssen zu bieten hat, sollten Sie einige lokale Spezialitäten probieren! Ein Klassiker ist Fava, ein gelbes Erbsenpüree mit Olivenöl und Zitronensaft für einen unvergesslichen Geschmacksausbruch. Und dann gibt es noch Keftedes (Fleischbällchen) oder Ntomatokeftedes (vegetarische Tomatenpfannkuchen), die dank der süßen, roten, kirschgroßen Tomaten, die hier auf Santorin angebaut werden, Ihre Geschmacksnerven verführen werden!

fira santorini
Selene Restaurant in Fira (mit freundlicher Genehmigung von Selene)

Wenn Sie in Fira sind, sollten Sie unbedingt ein paar der lokalen Gerichte wie Saganaki – gebratener Käse mit Honig – und Melitzanosalata, eine extravagante weiße Auberginenpaste, probieren. Vergessen Sie nicht, Platz für den Nachtisch zu lassen! Baklava ist ein absolutes Muss: Die dünnen, mit Nüssen gefüllten Filoteigschichten sind in klebrigen Sirup getränkt, der Ihre Geschmacksknospen verführen wird. Wenn Sie auf der Suche nach Restaurants oder Cafés sind, in denen Sie die traditionelle griechische Küche genießen können, sind Argo, Naoussa und Parea Tavern sehr zu empfehlen. Alternativ können Sie auch ein fantastisches Abendessen im Selene genießen. Oder warum nicht noch einen Schritt weiter gehen? Beherrschen Sie die Kunst des Kochens auf Santorin, indem Sie sich für einen Kochkurs anmelden!

Probieren Sie einheimischen Wein (oder Bier)

Seit Jahrtausenden wird auf Santorin Wein angebaut. Anstelle der üblichen Rebzeilen sind diese Pflanzen jedoch aufgerollt und in flache Furchen in der dunklen Vulkanerde eingebettet, die ihnen Schutz vor Wind und sengender Hitze bieten. Hier können Sie Weißweine aus autochthonen Rebsorten wie Assyrtiko, Athiri oder Aidani sowie Rosé- und Rotweine probieren, um Ihr Erlebnis zu vervollständigen!

Wenn Sie lieber ein Glas Wein trinken möchten, sollten Sie das Weingut Santos in der Nähe von Fira besuchen, wo Sie auf der Terrasse mit Blick auf die Caldera an einer Weinprobe teilnehmen können. Wenn Ihr Gaumen nach Bier verlangt, dann sollten Sie unbedingt einige der Santorin-Biere probieren. Sie können sie in den örtlichen Geschäften in Fira kaufen oder sich auf ein Abenteuer in der drei Meilen entfernten Brauerei begeben, wo Sie die Braumeister bei der Arbeit beobachten können!

Unterhaltung

Nach 21 Uhr leuchtet die geschäftige Hauptstadt Santorin mit einer Vielzahl von kleinen Bars und renommierten Nachtclubs für alle auf. Wenn Sie nach dem Ausgehen Hunger verspüren, sollten Sie unbedingt den Hauptplatz von Fira besuchen, wo einheimische Restaurants eine Reihe verlockender griechischer Köstlichkeiten wie Souvlaki und Crêpes zubereiten; sicherlich ist für jeden etwas dabei! Genießen Sie die lebhafte Atmosphäre bis zum Morgengrauen und sammeln Sie dabei unvergessliche Erinnerungen.

Die Details

Wann sollte man Fira, Santorin besuchen?

Ob Sie nun einen belebten Sommerurlaub oder eine idyllische Sightseeing-Tour in der Nebensaison suchen – Santorin hat einiges zu bieten! Die Insel erwacht zwischen Juni und September zum Leben, wenn das warme Wasser Temperaturen von bis zu 84°F erreicht. Die Frühlings- und Herbstmonate bieten kühleres Wetter, ruhige See und günstigere Preise. April, Mai, Oktober und November bieten die besten Aussichten, nur ab und zu regnet es.

Santorin ist in der Wintersaison ruhig und bietet dennoch eine Vielzahl von Hotels und Restaurants in Fira. Die Temperaturen sind mild, mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur von 14°C/57°F und einer Tiefsttemperatur von 10°C/50°F. Allerdings regnet es häufiger als in anderen Jahreszeiten, und gelegentlich gibt es Schneeschauer – Dezember und Januar sind die nassesten Monate!

Wie man nach Fira, Santorin kommt

Santorin liegt im Südosten des griechischen Festlands und ist eine der Kykladeninseln, die leicht mit dem Flugzeug oder dem Boot zu erreichen sind. Der internationale Flughafen verbindet die Stadt mit mehreren umliegenden europäischen Städten sowie mit Athen, von wo aus Sie einen Direktflug in ca. 1 Stunde erreichen können. Santorin ist sowohl auf dem Land- als auch auf dem Luftweg leicht zu erreichen und verspricht ein unvergessliches Erlebnis!

Für nur 1,80 € können Sie mit einem lokalen Bus in etwa 20-25 Minuten vom Flughafen nach Fira fahren – im Sommer stündlich, außerhalb der Saison seltener. Für diejenigen, denen Schnelligkeit wichtiger ist als Erschwinglichkeit, gibt es auf der Insel auch eine begrenzte Anzahl von Taxis für etwa 25 €; vereinbaren Sie den Preis vorher, da die meisten Fahrer kein Taxameter benutzen!

Santorin ist vom Athener Hafen Piräus aus leicht zu erreichen, wobei die Bootsfahrt zwischen 5 und 8 Stunden dauert. Darüber hinaus bietet die Insel Fährverbindungen zu anderen griechischen Inseln wie Mykonos, Kreta, Ios, Paros und Naxos, die allerdings unterschiedlich häufig verkehren. Nach der Ankunft am Hafen von Athinios (8 km von Fira entfernt) können Sie entweder einen Bus nehmen, der Sie innerhalb von 20 Minuten für nur 2,30 € dorthin bringt, oder einen im Voraus vereinbarten Transfer direkt zu Ihrem Hotel buchen.

Unterkünfte in Fira, Santorin

Für einen unvergleichlichen Aufenthalt auf Santorin bietet Fira eine breite Palette von Möglichkeiten, von Herbergen bis hin zu luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels. Wenn Ihr Budget es zulässt, sollten Sie sich für eine Unterkunft mit Blick auf die Caldera entscheiden, damit Sie die herrlichen Sonnenuntergänge genießen können! Nur 100 Meter von der Kathedrale entfernt befindet sich das Aroma Suites, das mit Standard- und Meerblickzimmern sowie Höhlensuiten ausgestattet ist, von denen zwei über einen eigenen Whirlpool verfügen! Darüber hinaus gibt es eine atemberaubende Dachterrasse mit Blick auf eine Kuppelkirche.

Die Cosmopolitan Suites sind perfekt für einen romantischen Ausflug zu zweit und bieten einen atemberaubenden Infinity-Pool mit Blick auf die Caldera. Das Hotel, das zur Gruppe der Small Luxury Hotels of the World gehört, bietet nur zehn exquisit gestaltete Zimmer mit eigenem Balkon oder Veranda und ist nur wenige Minuten von Restaurants, Bars und anderen Attraktionen entfernt.

Reisen Sie demnächst nach 🇬🇷 Griechenland?

Ich empfehle die folgenden Reiseinformationen für Griechenland, die ich persönlich benutze:

🏨 Hotels: Ich habe festgestellt, dass
Expedia
und
Booking.com
immer die besten Angebote für Hotels und Ferienanlagen in Griechenland haben. Wenn Sie es vorziehen, in einer Ferienwohnung zu wohnen, schauen Sie unter
VRBO
das in der Regel billiger ist als die zusätzlichen Gebühren von AirBnB!

✈️ Flüge: Um die besten Flugangebote nach Griechenland zu finden, benutze ich immer
Kayak
. Vergessen Sie nicht, die Preiswarnungen für die gewünschten Reisedaten zu abonnieren. Eine weitere gute Alternative für Flugangebote ist
Expedia
.

🚗 Mietautos: Ich benutze und empfehle immer Discover Cars weil es mir ermöglicht, mehrere Autovermietungen zu vergleichen und Bewertungen zu verschiedenen Faktoren wie Gesamtwert, Abholverfahren, Effizienz der Mitarbeiter, Zustand des Fahrzeugs und Gesamtzeit anzuzeigen.

🚙 Flughafen Transport: Für die schnellste und einfachste Art zu reisen, schlage ich vor, einen privaten Transfer vom Flughafen und zwischen den Zielen mit Welcome Pickups zu arrangieren. Ehrlich gesagt, gibt es keine bessere Art, vom Flughafen zu Ihrem Hotel oder Urlaubsort zu gelangen.

🤿 Touren & Aktivitäten: Für Touren und Aktivitäten in Griechenland empfehle ich entweder
Viator
oder
GetYourGuide
. Diese Websites bieten eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie Ihre Buchung 24 Stunden vor Beginn der Tour stornieren, und sie bieten auch einen ausgezeichneten Kundenservice, falls es Probleme gibt.

🚨 Die Reiseversicherung: Ich empfehle immer den Abschluss einer Reiseversicherung als Vorsichtsmaßnahme vor einer Reise, insbesondere nach einem kürzlichen Unfall in einem Taxi in Griechenland. Für Kurzreisen empfehle ich
Reiseversicherung Master
für digitale Nomaden hingegen,
Safety Wing
eine bessere Option ist.

📷 Die beste Kamera für Ihre Reise: Ich habe immer eine
GoPro
Sie ist leicht, kompakt, macht tolle Videos und Bilder und vor allem ist sie wasserdicht! Mit einer GoPro kann man einfach nichts falsch machen. Wenn Sie sich für hochwertigere Video- und Fotoaufnahmen interessieren, habe ich auf meinen Reisen immer eine Sony A7IV dabei und kann sie nur empfehlen.
Sony A7IV
die meiner Meinung nach die beste Reise-DSLR-Kamera ist, die es gibt.

☀️ Biologisch abbaubares Sonnenschutzmittel: Denken Sie daran, sich mit einem guten Sonnenschutzmittel vor der Sommersonne zu schützen. Ich verwende und empfehle immer

Sun Bum Sonnenschutz

die vegan, riffschonend und frei von Tierquälerei ist.

FAQ

Die häufigsten Fragen und Antworten

In Fira gibt es eine Vielzahl von Unterkünften, von luxuriösen Hotels und Suiten mit atemberaubendem Blick auf den Vulkan bis hin zu erschwinglichen Zimmern, Pensionen und Apartments. Egal, wie hoch Ihr Budget ist, bei Fira finden Sie etwas, das Ihren Bedürfnissen entspricht!

Leider gibt es in Fira keinen Strand. Um ein Bad im Meer zu nehmen, müssen Sie in einen Bus steigen oder 15 Minuten fahren, bis Sie das Meer erreichen. Dann ist es an der Zeit, den Badeanzug bereitzulegen!

Wenn Sie gerne einkaufen, essen gehen oder einfach nur die Sehenswürdigkeiten Ihrer Umgebung genießen möchten, ist Fira der ideale Ort, um ein paar Stunden am Tag oder in der Nacht zu verbringen. Der Hafen unten beherbergt viele Kreuzfahrtschiffe, die nicht unbedingt anlegen – ein Besuch lohnt sich!

Nehmen wir an, Sie wollen sich die Sehenswürdigkeiten von Fira ansehen. In diesem Fall reicht eine abendliche Katamaranfahrt und ein Spaziergang durch die windigen Straßen aus. Zwei Tage sollten mehr als genug sein!